Diese Seite verwendet Cookies, deren Verwendung Sie mit dem Click auf "Akzeptieren" bestätigen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter "Mehr".

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

In den kommenden Wochen finden zwei interessante Elternabende an unserer Schule statt:

  • Am Montag, den 23.03.2020 findet ein Elternabend zum Thema "Beruf- und Studienwahl" für alle Eltern der Kursstufe 1 statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und findet im Musiksaal statt. Referentin ist Frau Bürner von der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall - Tauberbischofsheim.
  • Am Mittwoch, den 25.03.2020 findet ein Elternabend zum Thema "Illegale Drogen" für alle Eltern der Klasse 10 sowie der Kursstufe 1 statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und findet im Musiksaal statt.

Zu beiden Veranstaltungen erhalten Sie auch noch eine separate Einladung über Ihr Kind. Es wäre schön, wenn möglichst viele an den Elternabenden teilnehmen würden.

Die Lageentwicklung bezüglich des Coronavirus ist dynamisch. Die Gesundheitsbehörden zielen weiterhin darauf ab, einzelne Infektionen in Deutschland so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Bezüglich der Einschätzung der aktuellen Lage stützt sich das Land auf die Bewertung des Robert Koch-lnstitutes (RKl). Danach wird das Risiko für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland weiterhin als mäßig eingeschätzt.


Gestern am späten Abend (05.03.2020) hat das RKI die Liste der Risikogebiete auf die Autonome Provinz Bozen - Südtirol erweitert. Aufgrund dieser neuen Bewertung informiert das Kultusministerium alle Schulen und Kindergärten im Land über die nachfolgenden zusätzlichen Regelungen, die umgehend umzusetzen sind:

 

Alle Personen an Schulen und Kindergärten, die aktuell oder in den vergangenen 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, vermeiden – unabhängig von Symptomen - unnötige Kontakte und bleiben vorsorglich 14 Tage zu Hause. Die 14 Tage sind aufgrund der Inkubationszeit jeweils ab dem Zeitpunkt der Rückkehr zu zählen.

 

Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt gehabt haben mit einer anderen Person, die in diesem Zeitraum aus einem Risikogebiet zurückgekehrt ist, können weiter uneingeschränkt am Schul- bzw. Kita-Betrieb teilnehmen. Sofern bei der Kontaktperson eine COVID-19-Erkankung festgestellt wird, veranlasst das örtliche Gesundheitsamt umgehend weitere Schritte.

 

Die aktuellsten Informationen finden Sie immer auf der Homepage des Kultusministeriums unter https://km-bw.de.

Mit der Klasse 8 gewinnt das Gymnasium der achtjährigen Form sein Profil, denn dann steht die Entscheidung einer Schwerpunktsetzung zugunsten der Naturwissenschaften bzw. der Sprachen an.

In diesem Zusammenhang müssen Sie sich entscheiden, ob Ihr Kind NwT (Naturwissenschaft und Technik) oder Spanisch lernen soll. Damit Sie diese Entscheidung zusammen mit Ihren Kindern auf der Grundlage gesicherter Fakten beruhigt treffen können, laden wir Sie hiermit ein:

  • Was?     Informationsabend zur Profilbildung
  • Wann?  Donnerstag, 12.03.2020, um 19.00 Uhr
  • Wo?       Musiksaal des Gymnasiums Gerabronn

Matthias Däuber / Maximilian Dreger / Franziska Guth

Seite 8 von 77

Go to top