Diese Seite verwendet Cookies, deren Verwendung Sie mit dem Click auf "Akzeptieren" bestätigen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter "Mehr".

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Gerabronn.

Mehrere tapfere Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 und 11 stellten sich kürzlich der Herausforderung Halbmarathon (21,095 km). Beim 1. Crailsheimer Burgberg-Halbmarathon gingen Eva Deitigsmann, Jana Heim, Lena Winterhalder (Mädchenstaffel), Joel Schüttler, David Igel, Joshua Diemar (Jungenstaffel) sowie Jannis Schüttler und Lehrer Hans Bauer als Einzelläufer an den Start!
Zusammen mit ca. 300 Einzelstartern und 40 Staffeln traf man sich nach „wochenlangen, mehr oder weniger intensiven Trainingswochen“ früh am Wettkampftag, um die Startunterlagen entgegenzunehmen, sich zu präparieren, sich gegenseitig zu ermutigen und vor allem um die unvergleichliche Vorstartatmosphäre aufzusaugen. Dann ging es um 9 Uhr auf die Strecke rund um den Burgberg mit Start und Ziel am Freibad Crailsheim. Die Rennsituation und die Temperaturen über 30°C verlangten allen Teilnehmern alles ab und ließen jeden wie erwartet ans Limit gehen:  … die Staffel voranbringen   … das Tempo hochhalten  … die Getränkestation herbeisehnen  … die Schmerzen verdrängen   …an der Gruppe dranbleiben    …  durchhalten/ankommen   …sich aufs und im Ziel freuen  … erzählen, duschen, feiern   …. Diese sportliche und emotionale Achterbahn, die körperlichen Belastungen der Langzeitausdauer, die spürbaren psychischen Herausforderungen  - all das hinterlässt bleibende Eindrücke.
Ein Riesen-Kompliment an alle unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Mädchenstaffel auf Platz 3, die Jungenstaffel auf Platz 5 und sehr zufriedenstellende Einzelergebnisse sind die erfreulichen Resultate. Bleiben werden vor allem die Gespräche und Erlebnisse am Rande und während des Laufes. Ihr dürft uns gerne danach befragen,  ob wir es wieder tun!

Ba

Go to top